Filmemulation

P1060318

Ich bin kürzlich am Experimentieren mit 2 neuen Filtern. Dieser hier lässt Ergebnisse ähnlich dem analogen „Kodak Ektachrome Infrarot“ Film auch digital zu. Ich werde noch ein wenig testen und neue Vergleichsbilder fotografieren, die neuen Filteroptionen sollten aber bald als Option zur Verfügung stehen.


           


Kommentar schreiben

  • Hallo Herr Lamprecht,

    wird es die Filter „nur“ als Ersatz für den Hot-Mirror geben oder besteht die Möglichkeit auch Schraubfilter anzubieten? Bisher muss man für den Ektachrome-Look ein neues Bild aus Aufnahmen in IR und sichtbarem Spektrum zusammensetzen um den Effekt zu erzielen. Da wäre ein Schraubfilter vor der Linse schon purer Luxus 🙂

    Grüße
    Martin Kommer

    • Ich werde die Filter nur als In-Kamera Installation anbieten. Es gibt aber ähnliche Filter von B+W, mit einer undefiniert umgebauten Kamera und dem Filter Typ 040 werden Sie ähnliche Ergebnisse erhalten können. Das funktioniert nicht mit einer „normalen“ Kamera.